Regionaldialog, Brandenburg, Falkensee

Der Regionaldialog findet im Rahmen des NKI-geförderten Projektes LAND-KREIS-GEMEINDE
statt. Das Vorhaben unterstützt Landkreise und ihre Kommunen dabei,
Klimaschutzvorhaben im Sinne der Regionalentwicklung auszuarbeiten und umzusetzen.
Das Projekt wurde von adelphi research gGmbH zusammen mit der Otto-von-Guericke-
Universität Magdeburg durchgeführt.

 

11. November 2021

09:00 Ankommen und Registrierung bei Tee und Kaffee
09:30

Begrüßung und Einstimmung
Michael Koch, Beigeordneter und Dezernent Landkreis Havelland
Lia Weitz, adelphi research gemeinnützige GmbH
Stephanie Müller, Klimaschutzmanagerin Landkreis Havelland

09:45 Kennenlernen und Einstieg
10:15 Impulsbeispiel: Dörpsmobil
Timo Wiemann, Dörpsmobil SH
10:45 Kaffee- und Teepause
11:00 Impulsbeispiel: BARshare
Saskia Schartow, Projektleiterin bei der Kreiswerke Barnim GmbH
11:30 Workshop: E-Car-Sharing - ein Beitrag für mehr Lebensqualität auf dem Land?
12:30 Mittagspause und Vernetzung
13:30 Good-Practice-Blitzlichter, u.a.

  • E-Carsharing im neuen Havelquartier in Ketzin
    Olaf H. Diekhaus, Leonwert Immobilienmanagement GmbH
  • Wettbewerb „Unser Dorf fährt elektrisch“
    Dr. Hartmut Berndt, LEADER-Regionalmanager Göttinger Land
  • Und sonst noch? Weitere E-Carsharing-Beispiele
  • Stephanie Müller, Klimaschutzmanagerin Landkreis Havelland
14:30 Kaffeepause
15:00

Workshop: Wie können wir gute E-Carsharing-Modelle gestalten?

16:15 Abschluss und Ausblick
17:00 Ausklang
 

Informelles Abendessen
"Coronita Restaurant“

Bahnhofstraße 61, 14612 Falkensee