Erfolge

Was das Projekt bisher erreicht hat... 

Dialogveranstaltungen in vier Regionen

  • 4 Regionaldialoge in Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Brandenburg mit den teilnehmenden Kommunen, Landesministerien und anderen relevanten Akteuren zu aktuellen Themen der kooperativen Regionalentwicklung und des Klimaschutzes, darunter E-Mobilität, nachhaltige Quartiersentwicklung u.v.m.
     

Weiterbildungen und individuelle Beratungen

  • 7 deutschlandweite Trainings zur strategischen Projektplanung anhand der Klima-Canvas-Methode mit Landkreisen und weiteren Kommunen, bei denen die Teilnehmenden anhand ihrer eigenen regionalen Projektideen die Anwendung des Klima-Canvas erlernen konnten
  • Individuelle Coachings für alle Projekteilnehmenden und Projektpartner*innen zur Unterstützung bei der Umsetzung
  • Webinare zu Erfolgsfaktoren der Regionalentwicklung und des Klimaschutzes (auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen der OVGU Magdeburg)
     

Methodische Entwicklung der Klima-Canvas-Methode

  • Das Klima-Canvas überträgt einen erfolgreichen Ansatz des Business Model Canvas für Unternehmen und Start-ups aus der Projekt- und Produktentwicklung von Geschäftsmodellen auf die kommunale Klimaschutzarbeit
  • Unser Video-Tutorial zum Klima-Canvas erklärt in nur knapp 3 Minuten, wie das Projekttool funktioniert
  • Unser Klima-Canvas Handbuch erleichtert Anwendung des Projekttools bei der Projektplanung
  • Weitere spannenden Materialen wurden entwickelt, um das Projekttool einfach zu benutzen
     

Konkrete Umsetzung

Durch die gezielten Unterstützungsleistungen des LKG Projekts konnten bereits viele spannende Projekte erfolgreich angestoßen, überarbeitet und umgesetzt werden. Die Schwerpunkte dieser Projekte lagen in den Bereichen: E-Mobilität im ländlichen Raum, ressourcenschonende lokale Energieversorgung, nachhaltige Quartierskonzepte und der Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes sowie eines nachhaltigen Eventmanagements.