Teilnahme

Teilnahmemöglichkeiten

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, in den Genuss spannender Inhalte des Projekts zu kommen. Von November 2020 bis Januar 2021 wurden so zum Beispiel drei virtuelle Trainings für das Planungstool angeboten. Auch hier war die Teilnahme kostenlos. Passend dazu wird es ein Online-Tutorial zur Projektplanung mit begleitendem Handbuch geben. Die Universität Magdeburg erstellt außerdem eine Kurzstudie zu guten Regional Governance-Ansätzen im Klimaschutz, und bei der großen Abschlusskonferenz im Juni 2022 sind auch alle interessierten Landkreise und kommunalen Akteure eingeladen.

Details zu den verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten können Sie auch dem Projektablauf entnehmen.

 

.