Termine und Veranstaltungen

Weiterbildung zur strategischen Projektplanung für Kommunen (online)                                                                    

Eine fundierte Projektplanung ausgerichtet an den Problemen und Bedarfen der Zielgruppen und Betrachtung der Wirtschaftlichkeit ist grundlegend für den Erfolg von kommunalen Klimaschutzvorhaben. Die virtuelle Weiterbildung  zur Anwendung des strategischen Projektplanungstools, der Klima-Canvas, hilft Akteuren vor Ort neue Projekte zu planen, bestehende zu überprüfen und Inhalte einfach und eindrücklich zu kommunizieren. Sie richtet sich an Klimaschutzbeauftragte aus Kommunen.
 

Weiterbildungsziel: Bei der Weiterbildung lernen die Teilnehmenden aus Kommunen das Er- oder Überarbeiten von Klimaschutzprojekten anhand der Klima-Canvas- Methode. Im Fokus steh die ganzheitliche Betrachtung von selbst-eingebrachten Projektideen. Weitere vertiefende Methoden zur Komunikation sowie Aspekten der Wertschöpfung und Wirtschaftlichkeit werden den Teilnehmenden zusätzlich vermittelt. Das gesamte Training ist sehr interaktiv gestaltet und konkrete Fälle werden in Kleingruppen erarbeitet. 

Ablauf: Hier finden Sie die Agenda Klima-Canvas Training (pdf)

Plattform: Zoom. Zur datenschutzkonformen Anwendung und zur Sicherheit von Zoom, finden Sie hier ein Fact Sheet für Zoom von unserer IT.

Technische Voraussetzung: stabiles Internet, Video- und Audiofunktion

Die Weiterbildung ist kostenfrei und steht Klimaschutzbeauftragten aller Kommunen offen und findet in Zusammenarbeit mit Stefan Gothe (kommunare) und Hans Hertle (ifeu) statt. Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung: Derzeit sind alle feststehenden Termine ausgebucht. Für die Aufnahme auf die Warteliste oder Interessiertenliste für Januar 2021 schreiben Sie uns gern eine formlose E-Mail

Termine:

  • 1. offenes Training (09.-10. November 2020) ++ausgebucht++
  • 2. offenes Training (14.-15. Dezember 2020) ++ausgebucht++
  • 3. offenes Training (tbd. Januar 2021) - Warteliste